Ein aktiver Sportverein in der Gemeinde Mölsheim


Der Radfahrerverein „Wanderlust 1926“ Mölsheim ist einer der ältesten Ausrichter von Radtouristikfahrten in Deutschland. Seit 34 Jahren treffen sich alljährlich über 250 Radtourenfahrer, um bei der Nordpfalz-Wonnegau-Rundfahrt teilzunehmen.

 

Seit nunmehr 43 Jahren in Folge wird das Straßenradrennen „Der Große Weinpreis“ von Mölsheim ausgerichtet. Aus weiten Teilen Deutschlands nehmen ca. 500 Radrennfahrer an diesem beliebten Radrennen teil. Gesponsert wird das Radrennen durch Weinspenden der Mölsheimer Winzer sowie der einheimischen Wirtschaft.

 

Das Trainingsprogramm des Radfahrervereins ist vielfältig. Neben Radrennsport und Radtouristik wird für die Sportler ein Hallentraining absolviert. Jährlich, seit 17 Jahren wird für die Touristikfahrer eine Viertagesradrundfahrt organisiert.

 

Die Aktivitäten des Radsportvereins liegen nicht nur im sportlichen Bereich. Auch kulturell ist der Verein sehr aktiv. Außer der Ausrichtung der Kerwe im Drei-Jahres-Rhythmus werden auch Theaterabende durchgeführt.


Viele Vereinsmitglieder beteiligen sich bei Arbeitseinsätzen für die Gemeinde Mölsheim. In der jüngsten Vergangenheit wurde der Versammlungsraum der Eintrachthalle und der große Saal mit Bühne und das Foyer, sowie die Außenfassade unter Mitwirkung des Radsportvereines renoviert.