Maintour Wertheim 2012

Mit dem Rad auf den Spuren der Nibelungen


Wie in vielen Jahren vor dem 40-jährigen Bestehen des RV Wanderlust Mölsheim nutzte man einen Feier- und Brückentag verbunden mit einem Wochenende um vier Tage ins Frankenland zu radeln.

Wertheim wurde von den beiden Organisatoren Lothar Scheurer und Helmut Collet ausgewählt.

Die Hobby-Rennradler kletterten durch den Odenwald auf der Nibelungen- und Siegfriedstraße über Michelstadt, Amorbach, Mildenberg, Freudenberg nach Wertheim/Vockenrot.

Die Hobbytänzer, auch „Genussradler“ genannt, transportierten ihre Räder auf den PKWs auf kürzestem Weg ins Hotel in Vockenrot, etwa 250 m über Main und Tauber gelegen.

Von hier aus wurden bei strahlendem Sonnenschein Sternfahrten unternommen. Die Genussradler besuchten am ersten Tag das wunderschöne Fachwerk-Städtchen Mildenberg. Am zweiten Tag ging es gemeinsam ins liebliche Taubertal, wobei die Rennradler schnell außer Sichtweite waren und entlang der Tauber nach Tauberbischofsheim und Bad Königshofen rechts ab und über Berg und Tal nach Wertheim zurückfuhren, wobei 800 Höhenmeter zu überwinden waren, während die andere Gruppe genussvoll radelnd der Tauber folgend bis Bad Mergentheim radelte, um mit der Eisenbahn wieder zurück zu fahren.

Die dritte Radtour ging Mainaufwärts nach Marktheidenfeld, um nicht nur eine schöne Radtour zu erleben, sondern auch einen guten Frankenwein zu genießen. Die „Möchtegern-Profis“ hatten mehr vor.

Von Marktheidenfeld ging es gleich in die Berge – mehr als „Maulwurfhügel“ -, um quer von West nach Ost wieder ins Maintal nach Zell bei Würzburg zu gelangen, ehe es gestärkt wieder auf die Rückfahrt ging.

Nach jeder Radtour saß man abends in gemütlicher Runde bei guten Speisen und Getränken zusammen.

Am Sonntag ging es per Auto und Rennrad wieder auf die Heimreise.

Die Rennrad-Sportler fuhren zunächst mit der Bahn bis Obernburg/Elsenfeld und von dort kreuz und quer durch den Odenwald nach Worms und Mölsheim zurück. Alle Teilnehmer waren zufrieden mit der Planung und Durchführung der diesjährigen Radtour, aber auch mit dem Wetter.

Touren Genussradler

 

1.Tag Mainradweg Wertheim - Miltenberg:           75 km

           Wertheim – Faulbach – Collenberg – Freudenberg - Miltenberg

           Rückfahrt über die gleiche Route

 

2.Tag Tauberradweg   Saar-Rad-Weg                    60 km
          Wertheim – Reicholzheim – Kloster Bronnbach – Tauberbischofsheim – 

          Lauda – Bad Mergentheim

          Rückfahrt mit der Bahn

 
3.Tag Mainradweg Wertheim - Rotenfels:          55 km

          Wertheim – Marktheidenfeld - Rotenfels
         Rückfahrt über die gleiche Route

 

4.Tag Mainradweg Miltenberg - Obernburg:    60 km

         Miltenberg – Großheubach – Klingenberg - Obernburg
         Rückfahrt über die gleiche Route